Interesse ??

Mitglied werden (aktiv oder inaktiv) in der „St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1410 Übach e.V“.

Interesse an:   Brauchtumspflege  –  Kameradschaft  –  Geselligkeit  –  Schießsport  –  Musik  –  Jugendarbeit ?  Dann könnte auch für Sie/dich eine Mitgliedschaft in unserer traditionsreichen Schützenbruderschaft in Frage kommen !  Für die diversen Gruppen in unserem Verein   „Historische Schützen“ (uniformierte Grünröcke) – „Schießsportgruppe“ (Luftgewehr)  –  „Jungschützengruppe“  –  „Alte Kameraden“ (Trommlergruppe)  nehmen wir gerne neue Mitglieder auf die unsere Bemühungen unterstützen um den Erhalt von Traditionen und Brauchtum in unserem Heimatort Übach.

Kontaktmöglichkeit/unverbindliche Anfragen gerne über Internet:   www.schuetzen-uebach.de  oder Mail an:  st.sebastianusuebach@gmail.com und jetzt auch bei Facebook: Schützen Übach 1410

Weitere Kontaktmöglichkeiten mit uns:

  • Geselliger  F r e i t a g t r e f f“  (14-tägig ab 20:00 Uhr im Schützenheim, Pfarrzentrum Übach, Kirchplatz)
  • „S c h i e ß s p o r t g r u p p e“  (Training montags und donnerstags ab 19:00 Uhr im Schützenheim)
  •  Trommlergruppe  „A l t e  K a m e r a d e n  Ü b a c h“  (Übungsabend mittwochs ab 20:00 Uhr im Schützenheim)
  • „J u n g s c h ü t z e n g r u p p e“  (Jungen u. Mädchen –  Gruppentreff mittwochs ab 18:00 Uhr im Schützenheim)

Wer also Interesse hat –  bitte melden oder auch einfach mal unverbindlich bei uns im Schützenheim reinschnuppern !  

Schießtraining

an alle Interessierten – das Schießtraining der St. Sebastianus Schützenbruderschaft findet statt:

montags ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

mittwochs ab 18:00 Uhr bis 19:45 Uhr

donnerstags ab 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

findet ein Wettkampf statt – Endet das Training um 19:45 Uhr

Ehrung Verdienter Mitglieder unserer Schützenbruderschaft 2018

Bei der diesjährigen Sommerkirmes ehrten die Übacher Schützen im Beisein von Bezirksbundesmeister Josef Kouchen (2. von links) und dem 1. Vorsitzenden Toni Crampen (1. von rechts) folgende verdiente Schützenbrüder für ihre Verdienste um das Historische Schützenwesen:

Josef Crampen (3. von links) = St. Sebastianus Ehrenkreuz  (SEK),  

Heinz Derichs (3. von rechts) = Jubelorden für 60-jährige aktive Mitgliedschaft ,

Josef Errens (1. von links)  = Jubelorden für 50-jährige aktive Mitgliedschaft,

Hardy Philippen  (2. von rechts) =  Jubelorden für 40-jährige aktive Mitgliedschaft